Wie funktioniert der Staubsauger?

Der Staubsauger erzeugt Unterdruck und saugt mithilfe der einströmenden Luft den Staub auf.

Quetzalcoatlus, der Riesen-Flugsaurier

Eines der größten Flugtiere aller Zeiten.

Wie funktioniert die PET/CT?

Mit der Positronen-Emissions-Tomografie (PET) kann das Körperinnere ohne Einschnitte...

Altsteinzeitliche Höhle

Die ersten Wohnstätten geben uns zahlreiche Informationen über die Lebensweise unserer Ahnen.

Das U-Boot Ictíneo II

Das spanische U-Boot war richtungsweisend in der Geschichte der Tauchschifffahrt.

Die Schlacht auf den Katalaunischen Feldern (451)

Die römische Armee unter der Führung von Flavius Aëtius stoppte die Invasion der Hunnen...

Das Rietveld-Schröder-Haus (Utrecht, 1924)

Das Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht gilt als Vorläufer der modernen Wohnhäuser.

Die Schlacht bei Megiddo

In der Schlacht besiegte der Pharao Thutmosis III. die Koalition syrischer Fürsten.

Das Atomkraftwerk

Der im Kernkraftwerk Paks produzierte Strom deckt rund 40% des Strombedarfs von Ungarn.

Das Herz

Die zentrale Pumpe des Kreislaufsystems kontrahiert mehrere Milliarden Mal in unserem Leben.

Die Stimmerzeugung

Bei der Stimmerzeugung werden die Stimmbänder durch die ausströmende Luft in Schwingung...

Das Binde- und Stützgewebe

Umfasst straffes und lockeres Bindegewebe, Blut sowie das Fett-, Knorpel- und Knochengewebe.

Der Aufbau des Dünndarms

Im längsten Teil des Verdauungstraktes erfolgt der Großteil der Verdauung und...

Die Grundbegriffe der physischen Geografie

Oberflächenformen und Oberflächengewässer samt deren Symbole werden gezeigt.

Das Nervensystem

Gehirn und Rückenmark bilden das ZNS; Nerven und Ganglien das periphere Nervensystem.

Die Hautschichten

Die menschliche Haut besteht aus drei Hauptschichten: der Oberhaut, der Lederhaut und der...

Juri Gagarins Raumflug (1961)

Am 12. April 1961 erreichte Yuri Gagarin an Bord der Wostok 1 als erster Mensch den Weltraum.

Die Bindungen des Benzolmoleküls

Zwischen den Kohlenstoffatomen befinden sich σ-Bindungen und delokalisierte π-Bindungen.

Die Entwicklung des Atommodells

Die Hauptansichten über den Atomaufbau bis in die heutige Zeit.

Die Kettenreaktion

Die bei der Atomkernspaltung freigesetzte Energie kann zivil und militärisch genutzt werden.

Added to your cart.