Die Gründe für den Erfolg der Europäer in Amerika

Nach 1492 fielen die europäischenr Eroberer in Amerika ein und überwältigten die Ureinwohner, obwohl diese in der Überzahl waren. Wie konnten so wenige Europäer so viele Ureinwohner unterwerfen?

Verwandte Extras

Das Calvinistische Kolleg von Debrecen (18. Jh.)

Eine der ältesten ungarischen Schulen, an der zahlreiche renommierte Ungarn lernten.

Die Kuruzen

Im 17–18. Jh. waren sie die antihabsburgischen Rebellen aus heterogenen...

James Watts Dampfmaschine (18. Jahrhundert)

Die vom schottischen Ingenieur perfektionierte Dampfmaschine revolutionierte die Industrie.

Das Habsburger Herrscherpaar (19. Jahrhundert)

Kaiser Franz Joseph I. und die bezaubernde Elisabeth heirateten 1854 in Wien, ihre Ehe...

Das erste ungarische Auto (1904)

Der ungarische Ingenieur János Csonka baute seine ersten Automobile für die Post.

Die Reiche der Neuzeit

Im Laufe der Geschichte entstanden und zerfielen zahlreiche legendäre Reiche.

Große europäische Entdeckungen

Die Hoffnung auf Reichtum und die Verbreitung des Christentums haben zusammen mit der...

Der Konquistador (16. Jahrhundert)

Die spanischen Eroberer verdankten ihre Erfolge vorwiegend ihrer Panzerung und ihren...

Added to your cart.