Stickstoffdioxid (NO₂)

Ein rotbraunes, giftiges Gas, das wegen seines freistehenden Elektrons reaktionsfähig ist.

Verwandte Extras

Die Halogenwasserstoffe im Vergleich

Ihre Atome sind durch kovalente Bindungen gebunden und bilden polare Moleküle.

Das hexagonale Metallgitter

Aus hexagonalen Metallgittern aufgebaute Metalle sind starr und schwer zu bearbeiten.

Die Kohlensäure (H₂CO₃)

Farblose, geruchlose Flüssigkeit, die durch Lösen von Kohlendioxid in Wasser entsteht.

Der Stickstoff (N₂) (Grundstufe)

Ein farbloses, geruchloses, nicht reaktives Gas, das 78,1% der Atmosphäre der Erde ausmacht.

Das Silicium

Silicium ist ein kristalliner Stoff, dessen Verwendbarkeit in der Elektronik bedeutend ist.

Physikalische und chemische Veränderungen - Die Reaktion von Eisen und Schwefel

Wenn zwei Substanzen erhitzt werden, vereinigen sie sich zu einer Verbindung.

Das Siliciumdioxid (SiO₂)

Eine polymorphe Verbindung, die wichtigste Modifikation ist der Quarz.

Das Phosphat-Ion (PO₄³⁻)

Das Phosphat-Ion ist ein Komplex-Ion, das durch Protonenabgabe aus Phosphorsäure entsteht.

Added to your cart.