Leonardo da Vincis Erfindungen: Kriegsmaschinen

Leonardo da Vincis Erfindungen: Kriegsmaschinen

Leonardos Kreativität zeigte sich auch in den Entwürfen für unterschiedliche Kriegsmaschinen.

Kunst

Verwandte Extras

3D-Modelle

Mörsergeschütz

  • Rohrschlund
  • Rohr
  • Halbbogen
  • Schwenkhahn
  • Kurbelstange
  • Befestigungsseil
  • Befestigungsstift
  • Hülle
  • Metallkugeln
  • Sockel
  • Sohle
  • Granate

Mörsergeschütz (um 1504)

Das Mörsergeschütz wurde nicht von Leonardo erfunden, denn bereits in früheren Jahrhunderten wurde diese Waffe im Kampf eingesetzt.

Die Neuerung Leonardos bestand darin, dass er mit Splittern oder Metallkugeln gefüllte Ledersäckchen als Ladung entwarf, die sich bei der Explosion in einem größeren Zielgebiet verstreuten und einen größeren Schaden in den feindlichen Reihen anrichteten.

Orgelgeschütz

  • Reglungsarm
  • Mittleres Drehelement
  • Rad
  • Kanonenrohr
  • Ladetür

Orgelgeschütz (um 1482)

Unter Leonardos militärischen Skizzen befinden sich mehrere Entwürfe zu Orgelgeschützen.
Eines von ihnen ähnelte einem Fächer. Den Vorstellungen des Meisters nach sollte man aus einer oder allen Mündungen gleichzeitig schießen können.

Hinterladerkanone

  • Kanonenrohr
  • Geschosse
  • Waagerechte aufstellbare Platte
  • Trog
  • Senkrechte Stellung

Hinterladergeschütz (um 1482)

Viele der militärischen Entwürfe Leonardos beschäftigen sich mit Kanonen.
Eine dieser Studien beschreibt das weniger spektakuläre, aber durchaus wichtige Hinterladergeschütz.
Die Neuerungen des Meisters bestehen in der Mobilität der beräderten Konstruktion und in der Einstellbarkeit des Kanonenfußes in verschiedene Positionen.

Verwandte Extras

Leonardo da Vincis Erfindungen: Angriffsmaschinen

Leonardo war nicht nur ein begabter Künstler, sondern auch ein angesehener Militäringenieur.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Überdachter Streitwagen (~1485)

Dieser Entwurf erfüllte alle Anforderungen an Sicherheit, Beweglichkeit und Feuerkraft.

Leonardo da Vincis Erfindung: Schwenkbrücke (1487-1489)

Diese besondere Schwenkbrücke gewährleistete nach ihrem Bau einen ungestörten Schiffsverkehr.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Flugapparat (1488-1489)

Die komplexe Studie sollte die verschiedenen Flugphasen der Vögel nachahmen.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Luftschraube (~1489)

Leonardo nahm an, dass die Luftschraube bei entsprechender Geschwindigkeit abheben würde.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Mechanischer Flügel (1493-1495)

Eines der Meisterwerke unter Leonardos Entwürfen zum Thema Luftfahrt.

Leonardo da Vincis Erfindungen: Schlagflügel (1487-1489)

Vorbild waren Vogelflügel, doch die Konstruktion basierte auf einer falschen Vorstellung.

Die Funktionsweise der Kanone (18. Jh.)

Die an Land und zur See einsetzbare Kanone war eine der wichtigsten Feuerwaffen der Neuzeit.

Die Schiffskanone (17. Jahrhundert)

Kanonen wurden auch auf Kriegsschiffen eingesetzt.

Das Feuerrad

Die Verteidiger der Burg Eger erfanden eine tödliche Waffe, ein Rad voller Schießpulver und Öl.

Added to your cart.