Die Zeitzonen

Die Zeitzonen

Die Erde wurde in 24 Zeitzonen geteilt, in denen einheitliche Zonenzeiten benutzt werden.

Erdkunde

Schlagwörter

Zeitzone, Zonenzeit, Greenwich, Datumsgrenze, UTC, koordinierte Weltzeit, Erde, Zeitverschiebung, Längenkreis, Erdkunde

Verwandte Extras

3D-Modelle

Erde

Die Erde ist in 24 Zeitzonen unterteilt. Der Grundgedanke der Unterteilung war die 360° des Äquators in 15° Breite Streifen zu Unterteilen, da sich die Erde in einer Stunde um 15° um ihre Achse dreht. So ergibt sich eine Zeitverschiebung zwischen den benachbarten Zeitzonen von 1 Stunde, in westlicher Richtung eine Stunde weniger, in östlicher eine Stunde mehr. Innerhalb der Zeitzonen wird eine einheitliche Zonenzeit verwendet. Durch die Mitte der Zeitzonen verläuft jeweils ein Bezugslängengrad, der im Idealfall ein Vielfaches von 15° in Bezug auf den Nullmeridian ist. Laut Vereinbarung ist der Startpunkt der Zeitzonen die mittlere Greenwich-Zeit (der Streifen zwischen 7,5° westlicher und 7,5° östlicher Länge).

Die Datumsgrenze verbindet den Nord- mit dem Südpol in einer Linie um den 180. Längengrad. Wird diese Grenze von Ost nach West überquert, wird in der Zeitrechnung ein Tag ausgelassen, überquert man sie von West nach Ost, schreibt man das gleiche Datum zweimal.

Zonenzeit

Zeitzone

Tag-Nacht

Verwandte Extras

Das geografische Koordinatensystem (Grundstufe)

Durch Angabe zweier Koordinaten lässt sich jeder Punkt der Erdoberfläche beschreiben.

Das geografische Koordinatensystem (Mittelstufe)

Durch Angabe zweier Koordinaten lässt sich jeder Punkt der Erdoberfläche beschreiben.

Der Jahreszeitenwechsel (Grundstufe)

Die Achsneigung der Erde ändert den Einfallswinkel der Sonnenstrahlung im Laufe des Jahres.

Der Jahreszeitenwechsel (Mittelstufe)

Die Achsneigung der Erde ändert den Einfallswinkel der Sonnenstrahlung im Laufe des Jahres.

Die Klimazonen

Unsere Erde ist unterteilt in Geo-, Klima- und damit zusammenhängend in Vegetationszonen.

Die Sonnenbewegung an den wichtigen Breitenkreisen

Die scheinbare Bewegung der Sonne ist die Folge der Rotation der Erde um ihre eigene Achse.

Die Staatsformen und Amtssprachen

Die Animation fasst die offiziellen Sprachen und Staatsformen der Länder der Welt zusammen.

Die Zeitmessung

Die ersten Kalender und Zeitmesser erschienen bereits zur Zeit der antiken Zivilisation.

Zeitspirale

In diesem Spiel müssen die Schüler die bisher kennengelernten Ereignisse in den passenden historischen Abschnitten platzieren.

Schatten

Änderung der Lichtverhältnisse im Zusammenhang mit den Jahreszeiten. Messung mit Schatten.

Wie spät ist es?

Mit dem Spiel kann sowohl an Digital- als auch an Analoguhren geübt werden.

Added to your cart.