Die Meiose

Die Meiose

Menschliche Keimzellen sind haploide Zellen, die durch Meiose aus diploiden Zellen gebildet werden.

Biologie

Schlagwörter

Meiose, Zellteilung, diploid, Chromosom, Zellkernteilung, haploid, diploide Zelle, haploides Spermium, haploide Eizelle, Befruchtung, Gamete, Sperma, Ei, Zygote, DNS, Zytologie, Biologie

Verwandte Extras

Die Gameten

Durch die Verschmelzung zweier Gameten entsteht die Zygote, und aus ihr das neue Individuum.

Die Mitose

Eine Art der Zellenteilung, bei der die Chromosomenanzahl unverändert bleibt.

Die Organisation des Erbgutes

Der wenige Mikrometer große Zellkern beheimatet die fast 2 m lange, mehrfach aufgewickelte DNA.

Die tierische und pflanzliche Zelle, Organellen

In eukaryotischen Zellen befinden sich zahlreiche Organellen.

Der Lebenszyklus von Moosen und Farnen

Am Beispiel von Moosen und Farnen wird der allgemeine Lebenszyklus der Pflanzen dargestellt.

Die Riesenamöbe

Im Süßwasser lebender gemeiner heterotropher Einzeller, der seine Gestalt laufend verändert.

Die vorgeburtliche Entwicklung

In der Animation wird die Entwicklung des menschlichen Embryos und Fötus veranschaulicht.

Die Vermehrung und Entwicklung von Insekten

Nach ihrem Lebenszyklus lassen sich Insekten in drei Kategorien einteilen: ametabole, hemimetabole oder holometabole Insekten.

Added to your cart.