Die Kettenbrücke (Budapest)

Die Kettenbrücke (Budapest)

Die Széchenyi-Kettenbrücke ist die älteste bekannte dauerhafte Brücke zwischen Pest und Buda.

Geschichte

Schlagwörter

Kettenbrücke, Szechenyi, Clark, Pest, Buda, Donau, Budapest, Reformzeit, Architektur, Brücke, Verkehr, Hängebrücke, Steinsäule

Verwandte Extras

Brückentypen

Aufgrund ihres Aufbaus unterscheidet man zwischen Balken-, Bogen-, Hänge-, freitragenden und Schrägseilbrücken.

Der Dampfer Kisfaludy (1946)

Die Testfahrt des ersten Schaufelraddampfers auf dem Plattensee fand 1846 statt.

Die Golden Gate Brücke (San Francisco, 1937)

Sie überspannt die Meerenge zwischen dem Stillen Ozean und der Bucht von San Francisco.

Die Jungen von der Paulstraße

Den Schauplatz des von Ferenc Molnár geschriebenen Romans gab es wirklich.

Die Wärmeausdehnung bei Brücken

Der Überbau einer Brücke verformt sich infolge eines Temperaturwechsels in Längsrichtung.

Kleidung (Westeuropa, 19. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Venedig im Mittelalter

Das mittelalterliche Venedig verdankte seinen Reichtum dem florierenden Handel.

Mittelalterliche Wohnbrücke (London Bridge, 16. Jahrhundert)

Während der Tudor-Ära befanden sich etwa 200 Gebäude auf der die Themse überspannenden Brücke.

Die persische Schiffbrücke (5. Jh. v. Chr)

Sowohl Dareios I. als auch Xerxes bauten für die persische Armee Schiffbrücke über den Bosporus.

Leonardo da Vincis Erfindung: Schwenkbrücke (1487-1489)

Diese besondere Schwenkbrücke gewährleistete nach ihrem Bau einen ungestörten Schiffsverkehr.

Added to your cart.