Die Burg Diósgyőr

Die Burg Diósgyőr

Die mittelalterliche ungarische Burg wurde von König Ludwig I. erbaut.

Geschichte

Schlagwörter

Burg Diósgyőr, Diósgyõr, lovagvár, Schloss, Ludwig I., Gebäude, Bauwerk, Miskolc, Turm, Mittelalter, Ungarn, Geschichte

Verwandte Extras

3D-Modelle

Die Burg

  • Tor
  • Holzbrücke
  • äußere Burgmauer
  • Wassergraben
  • Burgpalast
  • viereckiger Burggarten
  • innere Burg
  • Wohnflügel
  • Ecktürme

Innere Burg

Ecktürme

Zeitreise

  • Tor
  • Holzbrücke
  • äußere Burgmauer
  • Wassergraben
  • Burgpalast
  • viereckiger Burggarten
  • innere Burg
  • Wohnflügel
  • Ecktürme

Verwandte Extras

Der mittelalterliche Ritter

Mittelalterliche Ritter waren Vasallen der Feudalherren, die zu Pferde in Schlachten kämpften.

Mittelalterlicher Wohnturm

Der „Donjon“ war charakteristisch im Mittelalter und wurde oft unabhängig von einer Burg gebaut.

Das Calvinistische Kolleg von Debrecen (18. Jh.)

Eine der ältesten ungarischen Schulen, an der zahlreiche renommierte Ungarn lernten.

Der Domplatz (Szeged)

Die Szegediner Votivkirche ragt aus dem einzigartigen Gebäudekomplex des Domplatzes heraus.

Der Templerorden (12. Jahrhundert)

Einer der wichtigsten Ritterorden, er wurde zur Zeit der Kreuzzüge gegründet.

Die Belgrader Festung (15. Jahrhundert)

Sie war eines der bedeutendsten Glieder in der Kette der damaligen ungarischen Festungen.

Die Burg von Eger (16. Jahrhundert)

Im 16. J.h. erhielt die ungarische Schutzburg ihre klassische Form.

Die Burg von Gyula (Ungarn)

Die ältesten Teile der Ziegelsteinburg wurden vermutlich Ende des 14. Jahrhunderts errichtet.

Die Burg von Szigliget (17. Jahrhundert)

Die Steinburg war ein Teil des Systems aus Verteidigungsburgen zum Schutz gegen die Türken.

Die Festung von Großwardein (1775)

Die siebenbürgische Burg ist ein gutes Beispiel mittelalterlicher Festungsarchitektur.

Die osmanischen Bauwerke in Ungarn (17. Jh.)

In Ungarn sind die Moschee von Pécs und das Minarett von Eger typische Bauwerke der Osmanenzeit.

Die Schlacht bei Muhi (11–12. April 1241)

Die vernichtende Niederlage der Ungarn gegen die Mongolen war das Ergebnis falscher Entscheidungen.

Mittelalterliches Burgverlies

Im Mittelalter und der frühen Neuzeit kam eine Vielzahl von Folterinstrumenten zum Einsatz.

Mongolischer Krieger (13. Jahrhundert)

Das riesige Mongolische Reich verdankte seine Größe auch seinen gefürchteten Kriegern.

Turm- und Basteitypen

Der Aufbau der Festungen entwickelte sich parallel zur Kriegstechnik.

Der Rittersaal

Einer der wichtigsten Bestandteile einer mittelalterlichen Burg war der Rittersaal.

Added to your cart.