Die Addition

Die Addition

Zwei Moleküle verbinden sich, ohne Nebenprodukte abzuspalten.

Chemie

Schlagwörter

Addition, Verbindung, Reaktion, chemisch, Halogenaddition, Ethenmolekül, Brommolekül, Dibromethan, Farbveränderung, gesättigte Bindung, ungesättigte Bindung, Ethylen, Nachweisreaktion, Bromwasser, organische Chemie, Chemie

Verwandte Extras

3D-Modelle

Verwandte Extras

Das Brom (Br₂)

Brom gehört zu den Halogenen. Gerät es mit der Haut in Kontakt, verursacht es ulzerierende Wunden.

Ethen (Ethylen) (C₂H₄)

Ethen ist das einfachste Alken, es steht in der homologen Reihe der Alk-1-ene an der ersten Stelle.

Die Methanchlorierung durch Substitution

Die H-Atome des Methans werden durch Cl-Atome ersetzt; Nebenprodukt ist HCI.

Die Konformationen des Ethanmoleküls

Das Ethanmolekül kann die sich deckende oder die stabilere offene Konformation annehmen.

Ethen Polymerisation

Durch die Ethen (Ethylen) Polymerisation wird der Polyethylen genannte Kunststoff hergestellt.

Das 1,1,2,2-Tetrafluorethylen (C₂F₄)

Ein farb- und geruchloses Gas, das Monomer des Teflons.

Die Halogene im Vergleich

Die siebte Hauptgruppe des Periodensystems umfasst: Fluor, Chlor, Brom, Jod, Astat.

Die Lösung von Chlorwasserstoff (HCL) in Wasser

Die wässrige Lösung von Chlorwasserstoff nennt man Salzsäure.

Das Brom-Fluor-Chlor-Methan (CHCIBrF)

Das Molekül hat zwei Enantiomere: Stereoisomere, spiegelbildlich aber nicht identisch.

Added to your cart.