Der Heißluftballon der Brüder Montgolfier (18. Jahrhundert)

Der Heißluftballon der Brüder Montgolfier (18. Jahrhundert)

Der erfolgreiche Heißluftballonflug der französischen Brüder trug zur Eroberung der Lüfte bei.

Geschichte

Schlagwörter

Gebrüder Montgolfier, Montgolfier, Luftschiff, Luftverkehr, Heißluftballon, Erfinder, Erfindungen, Ballon, Thermodynamik, Wissenschaftsgeschichte, Erfindung, Französisch, Paris, physisch, Auftriebskraft, Gasgesetz, Mechanik, Technik, Frankreich, Neuzeit, Geschichte

Verwandte Extras

Fragen

  • Welcher Nationalität waren die Gebrüder Montgolfier?
  • Wann stellten die Gebrüder Montgolfier offiziell ihre Erfindung vor?
  • Wie reagierten die ländlichen Bauern auf den Ballon aus Paris?
  • Wann flog der erste Mensch mit dem Heißluftballon der Brüder?
  • Wie konnten die Brüder der Legende nach beweisen, dass das Fliegen Lebewesen nicht schadet?
  • Was passierte mit einem der Brüder, der 1784 das erste Mal persönlich an einem Flug teilnahm?
  • Stimmt diese Behauptung?\nDie Gebrüder Montgolfier erhielten aufgrund ihrer erfolgreichen Erfindertätigkeit Adelstitel und Leibrente.
  • Stimmt diese Behauptung?\nDie ungebildeten Menschen hielten den Ballon für das Werk des Bösen.
  • Stimmt diese Behauptung?\nVor den Gebrüdern Montgolfier konstruierte bereits Leonardo da Vinci einen funktionierenden Heißluftballon.
  • Wodurch konnten die Brüder das waagerechte Vorankommen des Ballons ermöglichen?
  • Welche Erfindung ist älter als der Heißluftballon der Gebrüder Montgolfier?
  • Wie hoch flog der Ballon ungefähr, als er das erste Mal mit Menschen an Bord abhob?
  • Welches Gas wurde seit dem Ende des 18. Jahrhunderts in Heißluftballons benutzt?
  • Welche wissenschaftliche Organisation nahm die Brüder Montgolfier in ihre Reihen auf?
  • Welche Bezeichnung bezieht sich auf die Erfindung der Gebrüder Montgolfier?
  • Wie groß war der Durchmesser des ersten öffentlich vorgestellten Ballons?
  • Warum bedeutete Wasserdampf bei den ersten Experimenten ein Problem?
  • Wen wollte der französische König bei den ersten Probeflügen benutzen?
  • In welchem Zeitalter lebten und wirkten die Gebrüder Montgolfier?
  • Welche Erfindung fällt NICHT in die Zeit des Heißluftballons der Montgolfier-Brüder?
  • Was ermöglichte den Brüdern das senkrechte Vorankommen des Ballons?
  • Wer war KEIN Zeitgenosse der Gebrüder Montgolfier?
  • Wer war ein Zeitgenosse der Gebrüder Montgolfier?

3D-Modelle

Heißluftballon

Flug

Aufbau

Animation

Narration

Die Erfindung der Montgolfier-Brüder war ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Flugfahrt. Joseph-Michel und Jaques-Etienne, die beiden Sprösslinge einer im französischen Annonay eine Papierfabrik betreibenden Familie, experimentierten mit dem Bau eines Heißluftballons.

Dies ist ein Ballon, der mit warmer Luft gefüllt ist.

Zu Beginn testeten die Brüder Wasserdampf, der jedoch schnell abkühlte und kondensierte, sodass der aus Papier hergestellte Ballon unbenutzbar wurde. Später versuchten sie Rauch im Ballon einzuschließen, doch auch dieser kühlte zu schnell ab und stellte somit keine Lösung dar.
Den Erfolg brachte das ständige Erwärmen der im Ballon befindlichen Luft von unten.

Zu Beginn wurden die Ballons ohne Passagiere in die Luft gelassen, doch der Legende nach flogen auch Tiere erfolgreich mit. Im Herbst 1783 stieg der erste Menschen transportierende Heißluftballon in der Nähe von Paris in die Lüfte.

Die offizielle und vor einem großen Publikum stattfindende Vorführung erfolgte einige Wochen später ebenfalls in der Nähe der Hauptstadt. Dieser Ballon bestand aus einer mit Papier gefütterten und prachtvoll verzierten Sackleinwand. Das leicht entzündliche Material wurde mit feuerfestem Alaun versehen. Unter der unteren Öffnung befand sich ein Eisenrost, auf dem Stroh und trockenes Holz verfeuert wurden. Der so entstehende Rauch und die warme Luft ließen den Ballon in die Höhe steigen. Dieser Flug dauerte 25 Minuten, in denen der Ballon der Brüder Montgolfier ca. siebeneinhalb Kilometer zurücklegte. In der Gondel saßen zwei mutige Freiwillige, ein Arzt und ein Marquis, die zu Pionieren in der Entwicklung des Heißluftballonfluges wurden.

Verwandte Extras

Der Heißluftballon

Der Heißluftballon ist ein Luftfahrzeug, dessen Füllgas erhitzte Luft ist.

Die Geschichte der Luftfahrt

Die Animation fasst die Geschichte der Luftfahrt vom Mittelalter bis heute zusammen.

Kleidung (Westeuropa, 18. Jahrhundert)

Die Kleidung verrät viel über die Lebensweise und Kultur eines Zeitalters und einer Region.

Das Zeppelin-Luftschiff, LZ 129 Hindenburg

Der Zeppelin ist ein steuerbares Starrluftschiff.

Der Zeppelin, LZ 17 Sachsen (1913)

Der Zeppelin ist ein lenkbares Starrluftschiff.

Das U-Boot

U-Boote tauchen durch die Veränderung der Durchschnittsdichte des Rumpfes auf und ab.

Otto Lilienthals Normalsegelapparat

1891 gelang Otto Lilienthal mit seinem selbst gebauten Gleiter der erste erfolgreiche Flug.

Added to your cart.