Der Diamant

Der Diamant

Eine kristalline allotrope Modifikation des Kohlenstoffes.

Chemie

Schlagwörter

Diamant, Modifikationen des Kohlenstoffs, Allotropie, Brillant, Kristallgitter, Atomgitter, Tetraeder, härteste Substanz, Schmuck, Bohrkopf, Karat, Cullinan, Koh-i-Noor, Excelsior, anorganische Chemie, Chemie

Verwandte Extras

Das Fulleren (C₆₀)

Ein kristallines Allotrop des Kohlenstoffes, das Ende der 1980er Jahre entdeckt wurde.

Das hexagonale Metallgitter

Aus hexagonalen Metallgittern aufgebaute Metalle sind starr und schwer zu bearbeiten.

Das Kohlendioxid (CO₂) (Grundstufe)

Farbloses, geruchloses Gas, schwerer als Luft. Notwendig für die Photosynthese von Pflanzen.

Das kubisch flächenzentrierte Gitter

Es ermöglicht die dichteste Anordnung der Metallatome.

Das kubisch raumzentrierte Kristallgitter

Das kubisch raumzentrierte Kristallgitter ist der am wenigsten dichte Strukturtyp.

Das Silicium

Silicium ist ein kristalliner Stoff, dessen Verwendbarkeit in der Elektronik bedeutend ist.

Der Grafit

Eine allotropische Modifikation des elementaren Kohlenstoffes.

Das Siliciumdioxid (SiO₂)

Eine polymorphe Verbindung, die wichtigste Modifikation ist der Quarz.

Die Perle

Einige Muscheln bilden als Schutzmechanismus Perlen, welche dem Menschen als Schmuck dienen.

Ludwig XIV. (der Sonnenkönig)

Wegen seines prachtvollen Hofes erhielt der französische König den Beinamen Sonnenkönig.

Added to your cart.