Das Motorflugzeug von János Adorján (1910)

Das Motorflugzeug von János Adorján (1910)

Die Libelle getaufte Konstruktion gilt als Meilenstein der ungarischen Fluggeschichte.

Geschichte

Schlagwörter

Flugzeug, Luftverkehr, János Adorján, Motorflugzeug, Libelle, Luftfahrtgeschichte, Flugapparat, Motorradfahrer, Planung, Erfindung, Schiffsschraube

Verwandte Extras

3D-Modelle

Das erste ungarische Motorflugzeug

Vom Boden aus

Aus dem Cockpit

Aufbau

Verwandte Extras

Der Wright Flyer I (1903)

Der Wright Flyer war der erste steuerbare, motorisierte Flugapparat, der schwerer als Luft war.

Das Hubschrauber Experiment (Oszkár Asboth, 1928)

Oskar Asboths erster Hubschrauber erhob sich im Jahr 1928 in die Luft.

Die Fokker Dreidecker I (1917)

Die Fokker Dr. I war das vielleicht bekannteste deutsche Flugzeug des ersten Weltkrieges.

Erfindungen der Textilindustrie, 18. Jahrhundert

Dank der Erfindungen des 18. Jahrhunderts entwickelte sich die Textilindustrie rasant.

Das Zeppelin-Luftschiff, LZ 129 Hindenburg

Der Zeppelin ist ein steuerbares Starrluftschiff.

Der Zeppelin, LZ 17 Sachsen (1913)

Der Zeppelin ist ein lenkbares Starrluftschiff.

Otto Lilienthals Normalsegelapparat

1891 gelang Otto Lilienthal mit seinem selbst gebauten Gleiter der erste erfolgreiche Flug.

Das erste ungarische Auto (1904)

Der ungarische Ingenieur János Csonka baute seine ersten Automobile für die Post.

Mittelalterlicher arabischer Flugapparat (Abbas Ibn Firnas, 9. Jahrhundert)

Die Konstruktion von Abbas Ibn Firnas war für den Gleitflug geeignet.

Added to your cart.