Unser digitales Klassenbuch ist ein Informationssystem, welches ermöglicht, die im Schulalltag anfallenden Datenverarbeitungs- und Organisationsaufgaben zu handhaben. Durch seine Verwendung wird die anstrengende und umständliche Nutzung des gedruckten Klassenbuches überflüssig.

Schule

Betriebsgebühr

200

EUR

/ Jahr

Schüler

Verwendungsgebühr

2

EUR

/ Schüler / Jahr

Probieren Sie es jetzt aus

Ins mozaLog können sich die Benutzer auf den folgenden Berechtigungsebenen einloggen.
Die Demoversion von mozaLog kann in allen Berechtigungsebenen ausprobiert werden, einige Funktionen sind jedoch nur in der Vollversion verfügbar.

Lehrer

Direktor

Elternteil

Schüler

Sachbearbeiter

Testversion als Lehrer starten
  • Lehrstoff verwalten
  • Lehrstoff festhalten
  • Zwischenbewertung und Bewertung zum Jahresende
  • Mitteilungshefte der Schüler
  • Zeugnisse der Schüler
  • Tägliche Fehlzeiten
  • Stundenplan-Übersicht
  • Lob und Ermahnung
  • Klassenarbeiten planen und vormerken
  • Nachrichten für Lehrer, Eltern und Schüler
  • Statistiken zum Fortschritt, zur Leistung und zur Abwesenheit
Testversion als Direktor starten
  • Klassenbuchdaten (Schüler, Lehrer, Stundenplan) importieren
  • Stundenplan bearbeiten
  • Schuljahresordnung verwalten
  • Stellvertretungen, ausgefallene Unterrichtsstunden
  • Stundentausch, verschobene Unterrichtsstunden
  • Gemeinsame Unterrichtsstunden
  • Angaben zu den Schülern, Lehrern und Eltern
  • Benutzerverwaltung
  • Schuljahr abschließen
  • Das gesamte Klassenbuch drucken
  • Statistiken zum Fortschritt, zur Leistung, zur Abwesenheit und zu den Schülerzahlen
  • Schulische Einstellungen
  • Datenwörterbuch

Möglichkeit zur Lehrerberechtigung

Testversion als Eltern starten

Zugang zu den Schuldaten der Kinder:

  • Tägliche Unterrichtsstunden, Lehrstoff
  • Mitteilungshefte, Zeugnisse
  • Lob und Ermahnungen
  • Tägliche Fehlzeiten
  • Abwesenheitsstatistik
  • Wöchentlicher Stundenplan
  • Personenbezogene Daten
  • Nachrichten für Lehrer, Anmeldung zur Sprechstunde
  • E-Mail-Benachrichtugungen über die Noten, Fehlzeiten, Lobe, Ermahnungen, Schulveranstaltungen und Aufgaben des Schülers
Testversion als Schüler starten
  • Tägliche Unterrichtsstunden, Lehrstoff
  • Mitteilungshefte, Zeugnisse
  • Lob und Ermahnung
  • Tägliche Fehlzeiten
  • Wöchentlicher Stundenplan
  • Personenbezogene Daten
  • Nachrichten für Lehrer
  • Sommerpraktikum und Gemeinschaftsdienst verwalten
  • E-Mail-Benachrichtugungen über die Noten, Lobe, Ermahnungen, Schulveranstaltungen und Aufgaben
Testversion als Sachbearbeiter starten
  • Klassenbuchdaten (Schüler, Lehrer, Stundenplan) importieren
  • Stundenplan bearbeiten
  • Schuljahresordnung verwalten
  • Stellvertretungen, ausgefallene Unterrichtsstunden
  • Stundentausch, verschobene Unterrichtsstunden
  • Gemeinsame Unterrichtsstunden
  • Angaben zu den Schülern, Lehrern und Eltern
  • Benutzerverwaltung
  • Schuljahr abschließen
  • Das gesamte Klassenbuch drucken
  • Statistiken zum Fortschritt, zur Leistung, zur Abwesenheit und zu den Schülerzahlen

Möglichkeit zur Lehrerberechtigung

Die Benutzeroberfläche und das Menü der Demoversion von mozaLog erscheinen in der ausgewählten Sprache. Die Inhalte des digitalen Klassenbuches (z. B. die Bezeichnung der Schüler und Unterrichtsfächer) sind nur Musterinhalte. Diese erscheinen auf Englisch.

Bestellen

Warum das mozaLog?

Überall verfügbar

Das digitale Klassenbuch kann über jeden Computer, jedes Tablet und Smartphone erreicht werden, das über einen Internetanschluss verfügt. Für seine Nutzung ist kein zusätzliches Programm notwendig, ein gewöhnlicher Internetbrowser reicht aus.

Stabil

Unsere Breitbandserver gewährleisten rund um die Uhr die Funktion des digitalen Klassenbuchs, so kann es gleichzeitig von vielen Tausend Benutzern verwendet werden.

Vielseitig

Das mozaLog minimalisiert den administrativen Aufwand und dient als effizientes Mittel für die Kommunikation innerhalb der Schulen und mit den Eltern. Die Benutzeroberfläche lässt sich auch ohne spezielle Computerkenntnisse bedienen.

Sicher

Der sichere Betrieb wird von unseren Fachleuten gewährleistet, unter anderem wird täglich eine Sicherung der kompletten Datei durchgeführt.

Kommunikation

Das mozaLog ermöglicht eine unmittelbare Kommunikation auf höchstem Niveau zwischen Schulträger und dessen Einrichtungen sowie der Schulleitung, den Lehrern, Schülern und Eltern.

Die vollständige Administration und die Einteilung sowie Durchführung der zu erledigenden Aufgaben können kontrolliert werden. Zwischen Schulträger und dessen Einrichtungen besteht eine zuverlässige Verbindung.

Das digitale Klassenbuch trägt durch die Vereinfachung der organisatorischen und administrativen Aufgaben zur effizienteren und besseren Funktion des Unterrichtswesens bei und hebt das Niveau des Unterrichts an.

Das digitale Klassenbuch stellt dem Schulträger immer die aktuellsten persönlichen und beschäftigungsbezogenen Daten der Pädagogen, die aktuellen Schülerzahlen sowie Statistiken zur Leistungen und Anwesenheit der Schüler zur Verfügung.

Tägliche Administration, Bewertungen, Anwesenheit

Das mozaLog ermöglicht es Lehrern, die mit dem Unterricht verbundene Administration ortsunabhängig, selbst mit mobilen Geräten, einfach und schnell erledigen zu können. Lehrer können auf ihrer eigenen Seiten den Unterrichtsstoff eingeben, sich einen Überblick über das Pensum der einzelnen Klassen verschaffen, Daten nachtragen und sogar den Unterrichtsfortschritt des ganzen Jahres ausdrucken.

Lehrer können beim Eintragen der Noten auch Bemerkungen und die Art der Note hinzufügen. So können sie sich auch mehrere Monate nach der Vergabe der Note daran erinnern, unter welchen Umständen sie erteilt wurden. Bei Bedarf können bereits gegebene Noten verändert werden.

Außer der bloßen Tatsache der Abwesenheit können auch Verspätungen, Entschuldigungen oder auch das Fehlen notwendiger Schulutensilien festgehalten werden.

Einfache Administration, Statistiken und Berichte

Das mozaLog importiert die Daten der Schüler aus einem zentralen Informationssystem. Anschließend müssen nur noch eventuelle Änderungen eingetragen werden, so ist das Administrationssystem immer auf dem neuesten Stand. Mit dem mozaLog können Sie durch einfaches Anklicken Statistiken über Leistung und Anwesenheit der Schüler erstellen, welche dann für Klassenlehrer, Direktoren und gegebenenfalls die Schulbehörde sofort verfügbar sind.

Das mozaLog eignet sich perfekt zum Berechnen einfacher oder gewichteter Notendurschnitte, sowie dem Auswerten von Klassenarbeiten. Mithilfe der vergleichenden Diagramme des digitalen Klassenbuchs können auch die Leistungsdurchschnitte der einzelnen Klassen gut miteinander verglichen werden.

Die Fehlzeitenstatistik zeigt die entschuldigten und unentschuldigten Fehlzeiten. Sie können auch prozentuale Grenzwerte für die Verwaltung der Fehlzeiten einstellen. Die Schüler, die diese Grenzen in einem bestimmten Unterrichtsfach erreichen, werden vom Programm markiert und in der Statistik hervorgehoben.

Stundenplan, Stellvertretungen

Das mozaLog unterstützt verschiedene Lösungen für die Eingabe von Stundenplänen. Es eignet sich z. B. fürs Importieren der mit dem aSc Stundenplaneditor erstellten Stundenpläne und es besteht die Möglichkeit, Stundenpläne aus Excel-Tabellen hochzuladen. Das mozaLog verfügt auch einen integrierten Stundenplaneditor, so können während des Schuljahrs durchgeführte Stundenplanänderungen leicht eingetragen werden.

Das System eignet sich dazu, Stundentausche und Stellvertretungen der Lehrer so zu verwalten, dass für die Lehrer kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Im mozaLog besteht außerdem die Möglichkeit, schulische Ereignisse (Feiern, Veranstaltungen, Ausflüge) zu verwalten.

Im digitalen Klassenbuch können zusätzlich zu den Unterrichtsstunden auch Aktivitäten außerhalb des regulären Unterrichts verwaltet werden.

Das mozaLog erstellt bei Bedarf eine Liste möglicher Vertretungslehrer, hier werden die Lehrer, die dasselbe Schulfach bzw. die in derselben Klasse ein anderes Fach unterrichten, hervorgehoben. Außerdem können hier Beaufsichtigungen, Zusammenlegungen, Stundentausche festgehalten werden. Die Stellvertretung muss die vertretenen Stunden genauso eintragen, wie die Unterrichtstunden. Wenn ein Lehrer längere Zeit fehlt, können auch temporäre Vertretungen festgehalten werden.

Vorteile für die Schulleitung

Da alle Mitarbeiter der Schule ein gemeinsames Klassenbuch benutzen, ist es einfach die Administration der Schule zu überblicken und zu kontrollieren. Auch die für die Dokumentation notwendige Zeit kann enorm verringert werden, wodurch die Administrationseffizienz steigt und mehr Zeit für die pädagogische Tätigkeit bleibt. Das mozaLog macht es für alle einfach, die administrativen Aufgaben zu bewältigen.

Im Jahresplan können Sie das Schuljahr vorausplanen, die Unterrichtstage, die unterrichtsfreien Tage, die Ferien, Schulfeste und Ausflüge festhalten. Den Tagen des Schuljahres können solche ergänzenden Informationen beigefügt werden, die für Lehrer, Schüler und Eltern gleichermaßen nützlich sein können.

Die von der Software erstellten Berichte haben einen weiten Anwendungsbereich, die Schulleitung kann die benötigte Statistik zu jeden Tag des Schuljahrs mit nur einem Klick erreichen. Es besteht die Möglichkeit Leistungsstatistiken für eine einzelne Klasse anzuzeigen oder verschiedene Klassen miteinander zu vergleichen. Das digitale Klassenbuch erstellt am Ende des Schuljahres die komplette Statistik über die Leistung und Anwesenheit der Schüler und die Schülerzahl. Die unterschiedlichen statistischen Datenblätter und Berichte stehen für einzelne Schüler, ganze Klassen und auch die ganze Schule zur Verfügung.

Das mozaLog eignet sich hervorragend dazu, den Schulalltag in Berichten zusammenzufassen und diese mit Diagrammen zu veranschaulichen.

Kommunikation mit Eltern und Schülern

Mit dem elektronischen Klassenbuch können Eltern den aktuellen Stand der Leistungen, Anwesenheit und Bewertungen ihrer Kinder verfolgen. Lehrer können übers mozaLog sowohl mit ihren Schülern als auch deren Eltern kommunizieren.

Auch die Eltern können den aktuellen Stundenplan ihres Kindes und den im Unterricht unterrichteten Lehrstoff verfolgen, das digitale Klassenbuch dient unter anderem dazu, sie über die Aktivität ihres Kindes auf dem Laufenden zu halten. Die Pädagogen können Zeitpunkte zukünftiger Schulfeiern, Ausflüge oder auch von Klassenarbeiten eintragen. Schüler und Lehrer können sich hier über zukünftige Aufgaben erkundigen.

Es besteht die Möglichkeit, dass Eltern über alle Einträge, die ihr Kind betreffen (Noten, Fehlzeiten, positive Bewertungen, Verweise etc.), per E-Mail informiert werden.

Mit dem mozaLog kann die Kontaktaufnahme zwischen Schule und Eltern viel leichter erfolgen, wodurch sich gegebenenfalls eine Alternative zu persönlichen Treffen ergibt.

Datenschutz und Sicherheit

Das digitale Klassenbuch läuft auf von erfahrenem Fachpersonal überwachten Servern. Die hohe Bandbreite der Server macht es möglich, dass sich zahlreiche Benutzer gleichzeitig anmelden und das Programm verwenden könnenn. Ins mozaLog können sich die Benutzer auf verschiedenen Berechtigungsebenen einloggen. Diese Ebenen entscheiden, auf welche Daten und Funktionen der Benutzer Zugriff hat und auf welche nicht.

  • Die Sicherheit wird durch Protokolle garantiert, der Datenverkehr findet über eine geschützte und verschlüsselte Internetverbindung statt.
  • Das System erkennt und speichert alle fehlgeschlagenen Anmeldeversuche Unbefugter, diese Daten können später abgerufen werden.
  • Das digitale Klassenbuch registriert den Zeitpunkt und das Datum des Eintragens oder Verändern der Noten.
  • Im Interesse der Datensicherheit wird täglich eine Sicherung der vollständigen Datei des digitalen Klassenbuchs erstellt.

Digitales Klassenbuch auf der Webseite der Schule

Das mozaPortal ist ein Webseitenservice für Schulen, der extra für die schulische Umgebung entwickelt wurde. Sein Menü kann den Anforderungen der jeweiligen Schule angepasst und mit beliebigen Inhalten gefüllt werden.

Das digitale Klassenbuch kann mit dem Webseitenservice für Schulen kombiniert bestellt werden. Es lässt sich leicht, als Teil der Webseite, über deren Menü erreichen. Im mozaPortal können Daten aus dem Klassenbuch dargestellt werden, z. B. Listen der Lehrer oder Schüler, Stundenpläne sowie Arbeitspläne.

Added to your cart.